/

 

 

Restaurant

 " Em Krützche "

 
Frisch eingelegter Brathering ist wieder da





Als "gastronomisches Tor zur Altstadt" in Köln nicht mehr wegzudenken ist das Restaurant "Em Krützche" nach Überzeugung der gastlichen Szene in der Domstadt. Seit 1589, urkundlich belegt, wird Am Frankenturm 3 im Restaurant "Em Krützche" Gast­lich­keit gehegt und gepflegt. Den Namen "Krützche" verdankt das Haus einem alten Bildstock, der früher an der alten Stadt­mauer an­ge­bracht war.

Mit traditionellen und saisonalen Gerichten verwöhnen wir fast seit 40 Jahren unsere Stammgäste und internationales Publikum.

Ab 11 Personen bitten wir um Kontaktaufnahme

Tel. +49-221-2580839 oder via email info@em-kruetzche.de



Unser Betrieb ist Mitglied im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA)

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) ist der Branchenverband der Hoteliers und Gastronomen in Deutschland. Hinter dem DEHOGA steht mit dem Gastgewerbe ein starkes Stück mittelständischer Wirtschaft:

Über eine Million Beschäftigte und fast 90.000 Auszubildende in mehr als 230 .000 Betrieben erwirtschaften einen Jahresnettoumsatz von  knapp 60 Milliarden Euro.